Erzgebirgskrimi – série policial em alemão com legendas em alemão

Compartilhar no facebook
Compartilhar no twitter
Compartilhar no linkedin

Tradução automática do resumo feita por www.deepl.com! Se você encontrar um erro, escreva um comentário ou envie-me uma mensagem por WhatsApp ou um e-mail!

Hauptkommissar Adam und seine Assistentin Karina müssen den Tod von Prof. Dr. Hellmann aufklären. Die Försterin Saskia Bergelt hat ihn in einem alten Bergwerk im Erzgebirge gefunden. O Inspector-Chefe Adam e a sua assistente Karina têm de resolver a morte do Prof. O silvicultor Saskia Bergelt encontrou-o numa velha mina nas montanhas de Ore.

Erzgebirgskrimi: Der Tote im Stollen

Staffel 01, Folge 01 88 min [Serien]

Erzgebirgskrimi

Er lehrte Bergbau an der Universität in Freiberg/Sachsen und beriet einen internationalen Rohstoffkonzern bei Gewinn versprechenden Probebohrungen. Es gibt wohl ein großes Lithium-Vorkommen im Erzgebirge – ein wichtiger Rohstoff für die digitale Zukunft. Unter Tatverdacht geraten zunächst Prof. Hellmanns Kollege Dr. Winkler und die Ehefrau des Opfers, Kristin Hellmann. Doch bei ihren weiteren Ermittlungen stoßen die beiden Kommissare, unterstützt von Saskia Bergelt und der Rechtsmedizinerin Charlotte von Sellin, auf den Ladenbesitzer Erich Fichtner. Der arbeitete zu DDR-Zeiten bei der “Wismut” als Bergmann und hat das tödliche Uranerz zutage gefördert. Im Chaos der Wendezeiten hat er unzählige Stollenpläne und umfangreiche Verzeichnisse der Bodenschätze zur Seite geschafft. Diese äußerst wertvollen Unterlagen wecken Begehrlichkeiten. Bei einem dubiosen Autounfall kommt dann eine Mitarbeiterin Fichtners ums Leben, die auch Studentin von Professor Hellmann war.

Landschaftsarchitektin Katja Hartmann wird erschlagen im Wald gefunden. Kommissar Robert Winkler und seine Kollegin Karina Szabo ermitteln im Kreis des Bergmannsorchesters Schneeberg. A arquiteta paisagista Katja Hartmann é encontrada espancada até à morte na floresta. O inspector Robert Winkler e a sua colega Karina Szabo investigam no círculo da orquestra dos mineiros de Schneeberg.

Erzgebirgskrimi: Tödlicher Akkord

Staffel 01, Folge 02 89 min [Serien]

Erzgebirgskrimi

Hier spielte Katja als Hornistin, ebenso wie Försterin Saskia Bergelt, die die Ermittlungen kenntnisreich unterstützt. Bei der Befragung der Orchestermitglieder rücken einige Musikanten in den Fokus der Ermittlung. Sowohl Heidi Köhler, die wie Katja das Tenorhorn spielt, als auch Thomas Majewski, Tubaspieler und jähzorniger Ex-Freund von Katja, hatten sich mit dem Mordopfer gestritten. Großbauer Manfred Schüppel spielt die große Pauke und fühlte sich von der Öko- und Tierschutz-Aktivistin Katja in seiner Existenz bedroht. Constance und Peter Wiese haben aus ihrem handwerklichen Musikinstrumenten-Betrieb ein international erfolgreiches Unternehmen aufgebaut. Nichtsdestotrotz legen sie Wert auf Traditionspflege und spielen Posaune und Trompete in der Bergmannskapelle. Lange verheimlichen sie den Ermittlern, dass sie Katja nicht nur mit der Gestaltung des eigenen Parks um ihre Villa beauftragt hatten, sondern mit ihr auch oft Ausflüge über die Grenze ins tschechische Karlsbad gemacht haben. Als es bei der Generalprobe zum alljährlichen Bergstreittag ein weiteres Opfer gibt, spitzen sich die Ereignisse im nur scheinbar idyllischen erzgebirgischen Hügelland zu. Robert Winkler – Kai ScheveKarina Szabo – Lara MandokiSaskia Bergelt – Teresa WeißbachCharlotte von Sellin – Adina VetterMaik – Adrian TopolGeorg Bergelt – Andreas Schmidt-SchallerPeter Wiese – Tim BergmannConstance Wiese – Katharina LorenzHeidi Köhler – Esther ZimmeringManfred Schüppel – Alexander HörbeThomas Majewski – Florian PanznerKlaus Hartmann – Philipp OehmeKatja Hartmann – Odine JohneHeiner Schüppel – Matthias FreihoDr. Steffens – Ivan ShvedofDirigent – Johannes Gabrielund andere –

Enredo

Aqui Katja tocou a buzina, bem como a silvicultora Saskia Bergelt, que apoia a investigação com conhecimento de causa. Heidi Köhler, que toca a trompa tenor como Katja, e Thomas Majewski, tocador de tuba e ex-namorado caloroso de Katja, tinham discutido com a vítima de assassinato. O grande agricultor Manfred Schüppel interpreta o grande timpani e sentiu a sua existência ameaçada pela activista da protecção ecológica e animal Katja. Constance e Peter Wiese transformaram o seu negócio de instrumentos musicais artesanais numa empresa de sucesso internacional. No entanto, atribuem grande importância à manutenção da tradição e tocam trombone e trombone na banda dos mineiros. Durante muito tempo ocultaram aos investigadores o facto de não só terem encomendado a Katja o desenho do seu próprio parque à volta da sua villa, mas também a terem levado frequentemente em excursões através da fronteira para Karlsbad, na República Checa. Quando há outra vítima no ensaio geral para o dia anual da disputa na montanha, os acontecimentos chegam a um ponto alto no único país aparentemente idílico da Erzgebirge Hill.

Bei Ausbesserungsarbeiten auf Burg Hartenstein wird die Leiche eines Mannes gefunden, der zum Todeszeitpunkt ungefähr 75 Jahre alt war. Der gewaltsame Tod trat vor mehr als 20 Jahren ein. Durante os trabalhos de reparação no Castelo de Hartenstein, é encontrado o corpo de um homem que tinha cerca de 75 anos na altura da morte. A morte violenta ocorreu há mais de 20 anos.

Erzgebirgskrimi: Der Tote im Burggraben

Staffel 01, Folge 03 88 min [Serien]

Erzgebirgskrimi

Hauptkommissar Winkler ermittelt mit seiner jungen Kollegin Karina und der Rechtsmedizinerin Charlotte von Sellin in der angrenzenden Kleinstadt. Bei den Ermittlungen hilft ihnen wieder Försterin Saskia Bergelt, die um die sonderbare Geschichte der Burg weiß. Saskia gibt Winkler und Karina wichtige Tipps, die den Weg zur richtigen Spur weisen. So können sie die Leiche als Ernst-Rudolf von Schöneck identifizieren, einen Nachfahren der ursprünglichen Besitzer der Burg Hartenstein. Die Familie von Schöneck floh 1945 vor dem Eintreffen der Roten Armee in den Westen und wurde nach Ende des Krieges enteignet. Die Burg wurde in den nächsten Jahrzehnten als Kinderheim genutzt. Nach der Wende war die Zukunft der Burg ungewiss, und die Frage stand im Raum, ob das Gemeinschaftseigentum wieder privatisiert werden solle.Der zurückgekehrte Ernst-Rudolf von Schöneck nährte die Befürchtungen der Bewohner von Hartenstein. Aber auch sein plötzliches Verschwinden konnte die Umwandlung der Burg in ein Viersternehotel nicht verhindern – sehr zum Leidwesen von Bürgermeister Gerd Steigerwald und seinem Stellvertreter Karl-Heinz Fromm, wie die pensionierte Schulleiterin Heidi Schulte den Ermittlern nahelegt. Hauptkommissar Winkler und sein Team vermuten, dass sie mehr weiß, als sie ihnen preisgibt. Obendrein kommen Winkler und Karina persönlichen Verwicklungen unter den Kleinstadtbewohnern auf die Spur, die ein Rache- oder gar Mord-Motiv sein könnten. –

Enredo

O Inspector Chefe Winkler investiga com a sua jovem colega Karina e a cientista forense Charlotte von Sellin na pequena cidade vizinha. Saskia Bergelt, uma silvicultora que conhece a estranha história do castelo, dá ao Winkler e à Karina dicas importantes que os apontam na direcção certa. São capazes de identificar o corpo como Ernst-Rudolf von Schöneck, um descendente dos proprietários originais do Castelo de Hartenstein. A família von Schöneck fugiu para o Ocidente em 1945 antes da chegada do Exército Vermelho e foi despojada no final da guerra. O castelo foi utilizado como um lar de crianças durante as décadas seguintes. Após a queda do Muro de Berlim, o futuro do castelo era incerto, e foi levantada a questão de saber se a propriedade comum deveria ser privatizada de novo. O regresso de Ernst-Rudolf von Schöneck alimentou os receios dos residentes de Hartenstein. Mas mesmo o seu súbito desaparecimento não pôde impedir a transformação do castelo num hotel de quatro estrelas – para desgosto do Presidente da Câmara Gerd Steigerwald e do seu adjunto Karl-Heinz Fromm, como sugere a directora reformada Heidi Schulte aos investigadores. O Inspector Chefe Winkler e a sua equipa suspeitam que ela sabe mais do que os está a deixar entrar. Além disso, Winkler e Karina descobrem envolvimentos pessoais entre os residentes das pequenas cidades que podem ser motivo de vingança ou mesmo de assassinato.

Johannes

Johannes

Escreva um comentário

Sumário

Cadastre-se no Newsletter

* obrigatório

Quando você estiver inscrito no Newsletter, você não vai perder nenhuma novidade!

Start a Conversation

Hi! Click one of our member below to chat on Whatsapp

Suporte técnico

Suporte técnico

Suporte técnico - mande uma mensagem!

online

Tempo limitado!

Todos os cursos com 25% de desconto!